Mæren & Lobebæren

Alles rund um die mittelalterliche Lebensart

3 Anmerkungen

Example of a scabbard: Federico da Montefeltro (1472)
Montefeltro trägt einen Schwertscheide, die hinten über zwei Lederriemen am Schwertgurt befestigt ist. An den Enden sitzen Metallbeschläge, die leider nicht genau zu sehen sind. Es können Haken oder andersgeartete Beschläge sein, die die Aufhängung an zwei dicht beieinanderliegenden Punkten mit dem Schwertgurt verbinden. Vorne ich ein weiterer Lederriemen mit einer zweiten Gürtelschnalle zu sehen, der das Schwert gegen seitliches Verdrehen stabilisiert.
Problematisch ist dabei natürlich wieder, dass es sich um ein Bild italienischer Herkunft handelt. Die Übertragbarkeit auf die deutschen Lande ist also erstmal nicht unbedingt gegeben. Ich schaue noch nach weiteren Beispielen für diese Art Schwertgehänge.

Example of a scabbard: Federico da Montefeltro (1472)

Montefeltro trägt einen Schwertscheide, die hinten über zwei Lederriemen am Schwertgurt befestigt ist. An den Enden sitzen Metallbeschläge, die leider nicht genau zu sehen sind. Es können Haken oder andersgeartete Beschläge sein, die die Aufhängung an zwei dicht beieinanderliegenden Punkten mit dem Schwertgurt verbinden. Vorne ich ein weiterer Lederriemen mit einer zweiten Gürtelschnalle zu sehen, der das Schwert gegen seitliches Verdrehen stabilisiert.

Problematisch ist dabei natürlich wieder, dass es sich um ein Bild italienischer Herkunft handelt. Die Übertragbarkeit auf die deutschen Lande ist also erstmal nicht unbedingt gegeben. Ich schaue noch nach weiteren Beispielen für diese Art Schwertgehänge.

Abgelegt unter 15th century Montefeltro Schwertscheide diy medieval scabbard suspension sword Mittelalter History sword suspension

  1. paxtonfearless hat diesen Eintrag von maerenundlobebaeren gerebloggt und das hinzugefügt:
  2. von maerenundlobebaeren gepostet